Ein Beruf mit Zukunft

Mit einer abgeschlossenen Ausbildung zum Mechatroniker für Kältetechnik hat man später sehr gute Jobaussichten.

Das belegen zum einen die Untersuchungen des Institutes der deutschen Wirtschaft in Köln. Hier wurde die Arbeitsmarktsituation der verschiedensten Berufe untersucht. Für die Kältetechnik wurde hier ein massiver Fachkräftemangel festgestellt.
Auf 100 offene Stellen gibt es hier nur 32 Arbeitslose (von einem Engpass in einem bestimmten Beruf spricht man, wenn es weniger als 200 Arbeitslose auf 100 offene Stellen gibt). Das ist zusammen mit dem Bereich der Alten- und Krankenpflege der Bereich mit der akutesten Personalnot (die kompletten Untersuchungsergebnisse des IDW finden Sie hier und hier.

Dies können wir auch selbst feststellen. Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Mitarbeitern, es gibt aber praktisch keine Bewerber auf dem Markt.